Das Instrumentenkarussell der Kreismusikschule eröffnet Kindern im Alter von 6 – 10 Jahren die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Instrumenten vertraut zu machen.
In Unterrichtsblöcken von jeweils 3 Stunden lernen die Teilnehmer im Verlauf des Kurses Violine, Gitarre, Schlagzeug, Trompete und Klavier kennen. Für die Dauer des Karussells werden die entsprechenden Instrumente von der Musikschule zur Verfügung gestellt.
Unter Anleitung der jeweiligen Fachlehrer ermöglicht das Unterrichtsprogramm das Ausprobieren der Instrumente und führt die Teilnehmer an erste Spieltechniken heran. Ob leise oder laut, hohe oder tiefe Töne, der spielerische Aspekt steht beim Instrumentenkarussell im Vordergrund.