Kreismusikschule zeigt sich “Vielsaitig”

“Gute Stim­mung in der Kreis­mu­sik­schu­le!” heißt es am 06. Okto­ber 2018 beim 2. gro­ßen Strei­cher-Tag der Kreis­mu­sik­schu­le im Lise-Meit­ner-Gym­na­si­um in Geldern.

Mehr als 60 klei­ne und gro­ße Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die an der Kreis­mu­sik­schu­le in Kle­ve, Gel­dern, Goch und Rees ein Streich­in­stru­ment spie­len, machen einen gan­zen Tag lang gemein­sam Musik. Ange­lei­tet und unter­stützt wer­den sie dabei von den Lehr­kräf­ten des Fach­be­reichs “Streich­in­stru­men­te” der Kreismusikschule.

Ab 9:30 Uhr wird sowohl in klei­ne­ren Grup­pen und For­ma­tio­nen, als auch im gro­ßen Orches­ter geprobt und musi­ziert. In den gemein­sa­men Pau­sen haben die Teil­neh­mer die Mög­lich­keit, sich unter Gleich­ge­sinn­ten aus­zu­tau­schen und ken­nen zu lernen.

Gro­ßes Abschlusskonzert
Den Abschluss des Tages bil­det ein gemein­sa­mes Kon­zert, in dem die erar­bei­te­ten Musik­stü­cke von den ver­schie­de­nen Streich­or­ches­tern prä­sen­tiert wer­den. Das bunt gemisch­te Pro­gramm reicht vom Kin­der­lied bis zu bear­bei­te­ten Wer­ken gro­ßer Kom­po­nis­ten wie Bach, Mozart, Haydn, Schu­bert, Mus­sorgs­ky, Beet­ho­ven oder Elgar.
Das öffent­li­che Abschluss­kon­zert beginnt um 17:00 Uhr in der Aula des Lise-Meit­ner-Gym­na­si­ums, Fried­rich-Net­tes­heim-Weg 6 — 8. Der Ein­tritt ist frei.