Für das Schulsekretariat der Musikschule in Kleve suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Bürofachkraft

(m/w/d)
in Teilzeit

mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:
• allgemeine Sekretariatsaufgaben • Schriftverkehr (Word/Excel)
• Publikumsverkehr • Telefondienst
Erwartet wird eine entsprechende abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z. B. Bürokauffrau/Bürokaufmann, Bürokommunikation oder Büromanagement), Eigeninitiative, Flexibilität und Kontaktfreude.

Das Musikschulsekretariat dient als Schnittstelle zwischen zahlreichen Akteuren im laufenden Schulbetrieb und ist in der Regel die erste Anlaufstelle für Schülerinnen und Schülerin, Eltern und Kollegium. Täglich steht eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben an, die selbständig zu koordinieren und zu bearbeiten sind.

Sowohl Einfühlungsvermögen im täglichen Umgang mit dem Publikum sowie die Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit dem Lehrpersonal sind Voraussetzung für ein erfolgreiches Arbeiten im Schulsekretariat. Dafür erwartet Sie ein abwechslungsreicher und vielseitiger Arbeitsplatz.

Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet als Krankheitsvertretung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 22 Stunden an Vor- und Nachmittagen. Die genaue zeitliche Lage wird unter Berücksichtigung des Schulbetriebs noch festgelegt.

Eine anschließende Weiterbeschäftigung mit reduziertem Stundenumfang (ca. 9 Stunden wöchentlich) sowie eine voraussichtlich Ende 2021 anstehende Aufstockung der Arbeitszeit auf ca. 22 Wochenstunden sind nicht ausgeschlossen.

Bedingt durch den Schulbetrieb kann der Erholungsurlaub nur in den Schulferien des Landes NRW genommen werden.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Kosel unter Tel.: 02821/85865.

Bewerbungen werden bis zum 14.02.2020 erbeten an:

Musikschulen des Kreises Kleve e. V.
Felix-Roeloffs-Str. 27, 47533 Kleve
info@kms-kleve.de